Vielen Pferdebesitzern ist es nicht möglich, mit ihrem Pferd zu mir zu reisen. Die Gründe hierfür sind mannigfaltig und (zumeist) verständlich. Aus diesen Überlegungen heraus habe ich mich entschlossen, statt die Pferde und Menschen zu mir kommen zu lassen, selbst zu den Pferden und Menschen zu fahren.

Unterricht:
Gerne komme ich wöchentlich oder je nach Ihrem Bedarf zu Ihnen in den Stall oder zu einem von Ihnen organisierten Platz und unterrichte Sie und Ihr Pferd.

Kurse:
Wenn Sie eine Gruppe von mindestens 4 Personen zusammenstellen können, einen geeigneten Platz zur Verfügung haben und interessiert sind, von mir unterrichtet zu werden, steht einem ganztägigen Kurs bei Ihnen nichts im Wege. Pro Kurstag (Dauer ca. 6 Stunden) koste ich für aktiv teilnehmende Pferd-Mensch-Paare 100 $, für Zuschauer 20 $. Diese Preise sind inkl. Steuern, aber exkl. Spesen für Anreise, Verpflegung und ev. Unterkunft.

Je nach Kursinhalt kann ein Thema auf mehrere, nicht aufeinanderfolgende Tage verteilt werden. Dies bewährt sich besonders bei Zirkuslektionen- oder (Doppel)Longe-Kursen, da in der Zeit zwischen den Kurstagen zuhause geübt werden kann.
Es können auch zwei verschiedene Themen in einem Tag kombiniert werden. Gute Kombinationen sind zum Beispiel Longieren und Zirkuslektionen oder Dressurreiten und Handarbeit.
Je nach Thema und Anzahl Teilnehmer wird jedes Reiter-Pferd-Paar mehrmals pro Tag gefordert. Eine gute Grundkondition ist somit für beide von Vorteil. Wenn man nicht gerade selbst arbeitet, lernt man beim Zusehen und Mithören bei den anderen Teilnehmern auch jede Menge.

Bitte kontaktieren Sie mich, um ein individuell auf Ihre Vorstellungen und Bedürfnisse zugeschnittenes Programm zusammenstellen zu können!

Weiter: Seminare