Ich stehe Ihnen bei der Ausbildung Ihres Pferdes gerne zur Seite. Meine Philosophie ist, dass ein Pferd möglichst vielseitig ausgebildet sein sollte, so ist für Abwechslung gesorgt, als auch ausgewogenes Training garantiert.

Die Kombination von Bodenarbeit, Longieren mit einfacher und Doppellonge, sowie Handarbeit, Arbeit am langen Zügel und klassische Dressur lehrt Ihrem (jungen) Pferd sukzessive das 1 x 1 des zuverlässigen Reitpferdes und Freizeitkameraden.

In regelmässigem Unterricht lernt Ihr Pferd zusammen mit Ihnen. Sie können sich so neue Impulse für die Ausbildung holen und bis zur nächsten Unterrichtseinheit üben.

Wenn Sie wünschen, kann ich Ihr Pferd auch zu mir nehmen und es für Sie ausbilden. In dieser individuell auf das Pferd abgestimmten Ausbildungszeit lernt Ihr Pferd Grundgehorsam (Stillstehen, Füsse heben, putzen, sich führen lassen, als Handpferd mitkommen,…), Bodenarbeit, Longieren und sich unter dem Reiter in allen Gangarten an feinen Hilfen stehend und gelöst zu bewegen.

Im Folgenden lesen Sie über die verschiedenen Bereiche der Pferdeausbildung, welche ich Ihnen und Ihrem Pferd kompetent und individuell vermitteln kann:

Bodenarbeit
Longieren
Doppellonge
Handarbeit
Arbeit am langen Zügel
Zirkuslektionen
Beritt