Zirkuslektionen oder Circensische Lektionen sind als Abwechslung und zur Gymnastizierung des Pferdes bestens geeignet! Sie helfen Dominanzprobleme zu bereinigen und sind auch für junge Pferde eine gute Art der Beschäftigung.

Von der Grundübung „Stehen bleiben“ und  „Hufe auf Antippen heben“ ausgehend, lernt das Pferd „Kompliment“, „Knien“, „Liegen“ und „Sitzen“. Auch der „Spanische Schritt“ und das Besteigen eines Podestes gehören dazu.

Wer einen lernfreudigen Hund hat, welcher sich mit dem Pferd versteht, kann mit beiden zusammen Übungen einstudieren.

Weiter: Klassische Dressur

previous arrow
next arrow
PlayPause
Shadow